Besucherinfos

Nachstehend finden Sie Informationen zu wichtigen Stichworten in alphabetischer Reihenfolge:

    Besuchszeiten

Schonung und Ruhe sind wesentliche Voraussetzungen für die Genesung unserer Patientinnen und Patienten. Sofern es sich für Sie einrichten lässt, bitten wir darum, sich auf die tägliche Kernbesuchszeit von 14.00 bis 19.00 Uhr zu beschränken. Im Interesse eines geordneten Ablaufes bitten wir um Ihr Verständnis.

Auf der Intensivstation sind Besuche zwischen 14.00 und 18.00 Uhr und grundsätzlich nur nach Rücksprache mit dem Arzt bzw. dem betreuenden Pflegepersonal möglich. Für Kinder bzw. Jugendliche unter 14 Jahren ist unsere Intensivstation leider nicht zugänglich. Wir danken für Ihr Verständnis.

Weitere Informationen zum Besuch der Intensivstation finden Sie hier.   tl_files/img/Icon_weiter_gr.png

    Blumen

Blumen schaffen eine fröhliche und angenehme Atmosphäre und sind daher eine nette Aufmerksamkeit. Auf das Mitbringen von Topfpflanzen sollte jedoch aus hygienischen Gründen verzichtet werden.

    Handy/Smartphone

Im Zeitalter der modernen Kommunikation ist der stete Umgang mit dem Handy oder Smartphone zur Selbstverständlichkeit geworden. Dennoch möchten wir Sie bitten, von einem Gebrauch dieser Geräte innerhalb des Marien-Hospitals abzusehen.

    Rauchen/Alkohol

Rauchen hemmt den Heilungsprozess. Daher herrscht in allen Gebäuden der Stiftung Marien-Hospital Erftstadt-Frauenthal Rauchverbot. Wir bitten Sie, nur außerhalb der Gebäude zu rauchen oder – besser noch - ganz darauf zu verzichten.

Alkohol kann den Behandlungserfolg gefährden, da er die Wirkung von Medikamenten beeinflusst! Alkoholkonsum ist daher grundsätzlich nicht gestattet. Bitte sehen Sie daher unbedingt von Zigaretten und Alkohol als Mitbringsel ab!